Webinar Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitsberichte, CSRD und ESRS – was kommt auf Unternehmen ab 2025 zu?

Seit Anfang 2023 ist bekannt, dass Unternehmen mehr über Nachhaltigkeit berichten müssen. Obwohl geplante Berichtspflichten deutlich erweitert werden sollen, ist das für viele Unternehmen noch unbekannt. Ob Dein Unternehmen dazugehört und was Du wann zu tun hast, erfährt Du in diesem Webinar.

Inhalt

Die 3 Grundkriterien stehen bereits fest, wann ein Unternehmen nach den Plänen der EU berichtspflichtig werden soll. Die Kriterien lauten “Unternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern“, “Unternehmen mit mehr als 40 Mio. Euro Nettoumsatz“ und “Unternehmen mit mehr als 20 Mio. Euro Bilanzsumme.“ Erfüllt also ein Unternehmen zwei der 3 Grundkriterien, muss es zukünftig Nachhaltigkeitsberichte liefern.

Obwohl die CSRD-Richtlinien der EU noch in nationales Recht übertragen werden müssen, gibt es jedoch durch die European Sustainability Reporting Standards (ESRS) bereits jetzt klare Anhaltspunkte dafür, was und wie berichtet werden muss.

Die Referentin bespricht mit Dir, was Du schon jetzt tun kannst und vor allem, welche Deadlines auf Dich zukommen. Ihr unterhaltet Euch zudem über CSRD und die Bedeutungen für Dein Unternehmen. Außerdem weißt Du nach dem Webinar, welche Details in einen Nachhaltigkeitsbericht gehören.

Lektionen

  • Wie passen EU-Taxonomie und Berichtspflichten zusammen?
  • Wann kommt was auf die Unternehmen zu?
  • Welche Details wird von Unternehmen beim Erfüllen der Berichtspflichten erwartet?
  • Was muss überhaupt konkret berichtet werden?

Referierende

Allgemeine Informationen

Die Dauer dieses Webinars ist circa 120 Minuten.
Du erhältst drei Arbeitstage vor dem Webinar einen Link mit den Einwahldaten.

Nach dem Webinar erhältst Du eine Teilnahmebescheinigung als Beleg Deiner neu erworbenen Kompetenzen. Im Preis enthalten sind zudem die Präsentationsunterlagen, die Du im Nachgang digital erhältst. Wir sichern Dir durch eine begrenzte Teilnehmerzahl den Fokus auf die beschriebenen Inhalte zu. Im direkten Kontakt mit dem Referenten erhältst Du – mittels Chatfunktion oder im Dialog – Antworten auf Deine Fragen.

Kostenfreie Stornierungen sind bis 14 Tage vor Termin möglich. Ein Teilnehmer kann bis zum Start der Veranstaltung geändert werden. Nutze dafür einfach in Deinem persönlichen Bereich „Meine Academy“ die Buchungsansicht.

 

Wir bitten um Verständnis, dass wir uns die Absage des Termins, zum Beispiel bei zu geringer Teilnehmerzahl oder Ausfall des Dozenten, vorbehalten. 

Technische Details:
Zur Teilnahme am Webinar wird ein Desktop-PC, Laptop oder anderes mobiles Endgerät benötigt.

Buchungsoptionen
w154
 
30.07.2024
online
11:0001:00 Uhr
15 Plätze verfügbar
 
06.11.2024
online
09:0011:00 Uhr
15 Plätze verfügbar
Preis
pro Teilnehmenden
zzgl. gesetzl. MwSt.
Jetzt buchen

Zielgruppe

Auftraggeber Architekten Ingenieure Auftragnehmer Geschäftsführer Projektmanager Berater

Kein passender Termin dabei?

Wir benachrichtigen Sie, sobald es neue Termine zu diesem Thema gibt!

Weitere Themen aus dem Bereich