Webinar Architektenrecht Bau- und Vertragsrecht

Haftungsfallen vermeiden – Praxiswissen für Architekten und Ingenieure

Architekten und Ingenieure werden von vielen Seiten zu Rate gezogen. Doch bei vielen Aufträgen muss auch die Haftung geklärt sein. Um nicht in Haftungsfallen zu geraten, zeigt Dir Dein Referent praxisorientiert klare Verantwortlichkeiten und sorgt für rechtliche Sicherheit.

Inhalt

Im Webinar bekommst Du zunächst einen Überblick über alle Pflichten. Hierzu gehören beispielsweise die Planungspflichten sowie die Überwachungspflichten, welche entsprechend wahrgenommen werden müssen. Ebenfalls wichtig für Architekten und Ingenieure sind die Schnittstellen zwischen Objekt- und Fachplanung. Dazu gehören sowohl die richtige Koordination als auch die Anwendung BIM.

Wenn dazu all Deine Fragen beantwortet sind, wird im nächsten Schritt alles rund um die Haftung besprochen. Hierfür geht Dein Referent auf die Grundlagen und auf die BGH-Rechtsprechung ein und erklärt das richtige Vorgehen beim Mitverschulden des Bauherrn. Anschließend sprecht ihr sowohl über die Haftung nach Vertragstyp als auch über die Haftung im wirtschaftlichen Bereich.

Abschließend erfährst Du, wie Du in der Insolvenz des Planungsbüros auf Deine Berufshaftpflichtversicherung zugreifen kannst und Fragen zur eventuellen Verjährungsfrist werden besprochen.

Lektionen

  • Überblick
    • Planungspflichten
    • Überwachungspflichten
    • Sachverwalterpflichten
    • Nebenpflichten
  • Schnittstellen zwischen Objekt- und Fachplanung
    • Koordination
    • Überwachung
    • BIM
  • Grundlagen der Haftung
    • Anspruchsgrundlagen
    • BGH-Rechtsprechung
    • Mitverschulden des Bauherrn
  • Haftung nach Vertragstyp
    • Vollauftrag
    • Teilauftrag
    • Stufenvertrag
    • Generalplanervertrag
  • Haftung im wirtschaftlichen Bereich
    • Baukostenobergrenze
    • Hinweispflichten
    • Rückzahlung von Fördermitteln
  • Zugriffsmöglichkeiten auf die Berufshaftpflichtversicherung bei Insolvenz des Planungsbüros
  • Verjährungsfragen

Referierende

Allgemeine Informationen

Die Dauer dieses Webinars ist circa 180 Minuten.


Du erhältst drei Arbeitstage vor dem Webinar einen Link mit den Einwahldaten.

 

Nach dem Webinar erhältst Du eine Teilnahmebescheinigung als Beleg Deiner neu erworbenen Kompetenzen. Im Preis enthalten sind zudem die Präsentationsunterlagen, die Du im Nachgang digital erhältst. Wir sichern Dir durch eine begrenzte Teilnehmerzahl den Fokus auf die beschriebenen Inhalte zu. Im direkten Kontakt mit dem Referenten erhältst Du – mittels Chatfunktion oder im Dialog – Antworten auf Deine Fragen.

 

Kostenfreie Stornierungen sind bis 14 Tage vor Termin möglich. Ein Teilnehmer kann bis zum Start der Veranstaltung geändert werden. Nutze dafür einfach in Deinem persönlichen Bereich „Meine Academy“ die Buchungsansicht.

 

Wir bitten um Verständnis, dass wir uns die Absage des Termins, zum Beispiel bei zu geringer Teilnehmerzahl oder Ausfall des Dozenten, vorbehalten.

 

Technische Details:

 

Zur Teilnahme am Webinar wird ein Desktop-PC, Laptop oder anderes mobiles Endgerät benötigt. 

Buchungsoptionen
w166
 
22.08.2024
online
07:0010:00 Uhr
13 Plätze verfügbar
 
18.11.2024
online
08:0011:00 Uhr
14 Plätze verfügbar
Preis
pro Teilnehmenden
zzgl. gesetzl. MwSt.
Jetzt buchen

Zielgruppe

Auftraggeber Architekten Ingenieure Bauleiter Prokuristen Berater

Kein passender Termin dabei?

Wir benachrichtigen Sie, sobald es neue Termine zu diesem Thema gibt!

Weitere Themen aus dem Bereich